Benutzername:  
Passwort:  Anmelden  
oder neu registrieren  

Herz muss immer Trumpf bleib'n

<- Zurück


Musik: Gert Steinbäcker , Franz Posch
Text: Gert Steinbäcker

erschienen auf: Auf a Wort

 

Text ausdrucken
Text per Email versenden
Text bewerten


Aufrufe: 15040   Ausdrucke: 5449   E-Mails: 16

Blitzschnell muss all's weitergeh'n
Erfolge zähl'n, ka Zeit für irgendein G'fühl
Besser als die ander'n sein
Schneller, härter, schlauer, heißt das Ziel
Net Liebe, Tod und Teufel, sondern klare, nackte Zahl'n regier'n das Leb'n

Aug'n und Ohr'n und Tür'n zu
Selbst schuld, wer draußen steht im Reg'n
Und wenn a Schwächling z'sammenklappt
Is es traurig, aber leider sein Problem
Und wenn man niemand näher kommen läßt als nötig, kann man sich niemals was vergeb'n

Herz muss immer Trumpf bleib'n, wenn net all's stumpf sein soll und inhaltslos im Leb'n
Herz muss immer Trumpf bleib'n, niemals vorher hat 's so viel' Gründe dafür geb'n

Meine beste Arbeit hat keinen Sinn
Wenn i net weiß, für wen i sie mach
Wenn niemand da is, mit dem i red'n kann, wo i einen Fehler einseh, und mit dem i d'rüber lach'

Die einen hab'n nix als Geld im Hirn, krieg'n die Protzerei nie satt
Die Seel' verkauft an die eiskalte Göttin Marie
Die ander'n hüpfen gestylt und athletisch in jedes Bett der Stadt
Und suchen was und finden 's nie

Herz muss immer Trumpf bleib'n...

Du kannst die steilste Frau sein auf der Welt
Das hilft mir nix, wenn i net spür'
Daß du auch hältst, wenn es and'ren dreckig geht und wenn etwas schwierig wird, daß man kommen kann zu dir
Die einen arbeiten bis zum Umfall'n, rennen so vor etwas davon
Die ander'n hetzen von einem zum nächsten Shop
Manche schießen sich mit Drogen in die nächste Dimension
Oder heben esoterisch ab

Herz muss immer Trumpf bleib'n, wenn net all's stumpf sein soll und inhaltslos im Leb'n

Es kann der tollste Freund mir gestohl'n bleib'n
Wenn er sich duckt vor jedem Streit
Wenn er unangreifbar jedem Blick ausweicht und keinen Irrtum zugibt und auch nie einen verzeiht

Herz muß immer Trumpf bleib'n...